Medienmitteilung Eidgenössische Jugendsession vom 20.03.2017

Unter dem Slogan „Sag du der Politik, was sie sagen soll“ konnten Jugendliche aus der ganzen Schweiz via Voting jene Themen wählen, welche an der Eidgenössischen Jugendsession 2017 auf dem Programm stehen sollen. Die Resultate zeigen, dass die Finanzierung der AHV – ein aktuelles Thema im Parlament – auch die junge Generation beschäftigt.

Durch ein Online-Voting ermittelte die Jugendsession welche Themen die Jugendlichen dieses Jahr besonders beschäftigen. Aus 11 Vorschlägen konnten sie acht Themen auswählen. Gut 850 Jugendliche sind dem Aufruf gefolgt und haben ihre Stimmen abgegeben. Die folgenden Themen werden nun an der Eidgenössischen Jugendsession 2017 behandelt:

 

  • Adoptionsrecht
  • Herausforderung Migrationsströme
  • Finanzierung der AHV
  • Krankenkassensystem
  • Einbindung von Menschen mit einer Behinderung
  • Netzneutralität
  • Einkommens- und Vermögensungleichheit
  • Freihandelsabkommen

Die 11 vorgeschlagenen Themen waren ihrerseits bereits das Ergebnis zahlreicher Themenvorschläge, welche die Jugendlichen Anfang Jahr einreichen konnten. Das Ergebnis des Themenvotings ist deshalb auch eine Momentaufnahme der Anliegen der Jugend in der Schweiz. Nicht zuletzt brechen die zahlreichen teilnehmenden Jugendlichen mit dem Klischee der politisch desinteressierten Jugend.

Valérie Vuille

Valérie Vuille

Leiterin Kommunikation und Fundraising

valerie.vuille@sajv.ch 031 326 29 37 / 076 567 03 23
Corinne Schwegler

Corinne Schwegler

Projektleiterin Jugendsession

corinne.schwegler@sajv.ch 031 326 29 28

Pin It on Pinterest

Share This

Abonniere unseren Newsletter!

So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Vielen Dank!