Die Tour de Science startet ins 2017: Am 7. April findet in Bern die erste Etappe der Ab 16.30 geht es im Berner GenerationenHaus direkt beim Bahnhof Bern um das Thema Bildung. Der Anlass mit Referat läuft unter dem Motto „Bildung – Lernen fürs Leben“. Als Referent geladen ist der Sozialarbeiter, Soziologe und Dozent Martin Hafen.

Gemeinsam mit der SAJV, der schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände, laden wir Sie am 7. April zu einer neuen Etappe unserer Tour de Science ein, bei der sich alles um die Bildung dreht.

Ab 17.15 Uhr referiert Prof. Dr. Martin Hafen, Sozialarbeiter HFS, Soziologe, Dozent und Projektleiter Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention, Hochschule Luzern. In seinem Referat geht er aus einer interdisziplinären Perspektive der Frage nach, welche Art von Bildung die einzelnen Menschen und die Gesellschaft brauchen, um mit den Herausforderungen der Zukunft umgehen zu können. Einlass ist um 16.30 Uhr.

Das Programm:

Einlass: 16.30 Uhr
17.15 Uhr: Referat und Diskussion

anschliessend: Get-together mit Apéro riche

Thema: „Bildung – Lernen fürs Leben“
Prof. Dr. Martin Hafen, Sozialarbeiter HFS, Soziologe, Dozent und Projektleiter Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention, Hochschule Luzern

Eine gute Bildung ist nicht nur die Basis für ein individuell gelingendes Leben; sie ist auch eine wichtige Voraussetzung für die direkte Demokratie und eine konkurrenzfähige Wirtschaft. Um diese Ansprüche erfüllen zu können, darf sich das Bildungsverständnis nicht als Vermittlung von Sachwissen beschränken. Im Referat wird aus einer interdisziplinären Perspektive der Frage nachgegangen, welche Art von Bildung die einzelnen Menschen und die Gesellschaft brauchen, um mit den Herausforderungen der Zukunft umgehen zu können. Weiter wird nach den Rahmenbedingungen gefragt, die eine solche Bildung in der frühen Kindheit, in der offenen Jugendarbeit und in der Schule braucht und wo die Stärken und Schwächen des schweizerischen Bildungssystems liegen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten: welcome(at)infoklick.ch
Download Flyer
(PDF)

Zur Lokalität: Berner GenerationenHaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

Zu aktuellen gesellschaftspolitischen und kontrovers diskutierten Themen im Kinder- und Jugendbereich Transparenz erarbeiten: Das möchte die Plattform Tour de Science im Dialog zwischen Forschung und Praxis. Lose verteilt übers Jahr ist Tour de Science eine Veranstaltungsreihe, in die als Höhepunkt die Sommerakademie als mehrtägiger Anlass eingebettet ist. Die Tour de Science ist eine gemeinsame Initiative von der SAJV und von infoklick.ch.

Pin It on Pinterest

Share This

Abonniere unseren Newsletter!

So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Vielen Dank!