Am 29. Mai fand die Pressekonferenz zum Start der Kampagne von Schutzfaktor M gegen die „Selbstbeschneidungsinitiative“ der SVP (Volksinitiative „Schweizer Recht statt fremde Richter“) statt. Schutzfaktor M – die Allianz der Zivilgesellschaft engagiert sich seit 2014 für einen intakten Menschenrechtsschutz in der Schweiz. Die SAJV ist Mitglied der Allianz und Vorstandsmitglied von Schutzfaktor M und unterstützt die Kampagne gemeinsam mit anderen Organisationen, um ihr Engagement für die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu illustrieren. SAJV-Geschäftsleiter Andreas Tschöpe, Vorstandsmitglied von Schutzfaktor M, hat an der Pressekonferenz dargelegt, wie die Rechte von Kindern und Jugendlichen mit Annahme der Initiative beschnitten würden: „Auch Kinder und Jugendliche sind vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft. Menschenrechte schützen und stärken sie. Deshalb engagieren wir uns gegen die Selbstbeschneidungsinitiative.“

Die Kampagne unterstützen
Zum Tagesschau-Beitrag vom 30.05.2018

Abonniere unseren Newsletter!

So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This