DE  |  FR  |  IT  |  EN

Vernehmlassungsantwort der SAJV zum Vorentwurf des Tabakproduktegesetzes

08.09.2014 - 10:30 Uhr in SAJV, Stellungnahmen .

Die SAJV begrüsst, dass der Tabakindustrie und dem Geschäft mit der Gesundheit der Bevölkerung Schranken gesetzt werden. Jedoch sind diese im Bereich der Werbung, der Verkaufsförderung und des Sponsorings unzureichend für eine konsequente Gesundheitsförderung, wie diese eigentlich vom Gesetz angestrebt wird. Auf der anderen Seite bedauert die SAJV, dass als einzige Massnahme für den Schutz der Jugendlichen ein Verkaufsverbot an Minderjährige vorgeschlagen wird. Aufklärung, Information und Sensibilisierung schützen die Jugendlichen um ein Vielfaches mehr.

(Bild: Jeffrey Pott/flickr.com)


blog comments powered by Disqus
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS