Ostprojekt

Ostprojekt

Förderung von Jugendprojekten im Westbalkan

Ostprojekt ist das Programm «Jugend» der Abteilung Ostzusammenarbeit der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA und wird im Mandatsvertrag von der SAJV umgesetzt. Ostprojekt unterstützt Jugendprojekte, welche partizipativ organisiert und umgesetzt werden, bietet unbürokratische finanzielle Anschubhilfe, massgeschneiderte Beratung sowie Vernetzungsmöglichkeiten mit Jugendverbänden und weitere JugendakteurInnen.

Der Programmumfang beträgt jährlich 80’000 CHF und wird für die Förderung von Kleinprojekten eingesetzt. Pro Projekt werden höchstens 10`000 CHF vergeben. Ostprojekt unterstützt Projekte in sieben Zielländern im Westbalkan: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Serbien, Moldau und Montenegro.

Ostprojekt existiert seit 1992 und hat seither fast 300 Jugendprojekte finanziell unterstützt und begleitet.

Sophie Neuhaus

Sophie Neuhaus

Leiterin Politik und Projekte International

sophie.neuhaus@sajv.ch
031 326 29 34

Aktuell

Catching Fire – Haendel on the Road

Catching Fire – Haendel on the Road ist als eine Reihe von Projekten zur interkulturellen Bildung von Jugendlichen konzipiert. Diese Projekte verfolgen zwei Hauptziele: der Ausdruck der emotionalen Energie von Einzelpersonen über die aktive Teilnahme an den Musik- und...

Talk with the heart and express with colors

PVN Albanien führt in Zusammenarbeit mit dem SCI Schweiz ein Projekt zur Förderung der gewaltfreien Kommunikation und Antidiskriminierung durch Kunst, Kultur und gemeinschaftliche Projekte durch. Die Aktivitäten finden zwischen Januar und Juli 2016 in Tirana statt....

Ostprojekt: Jahrestreffen 2015

Das Jahrestreffen des Ostprojektes findet am 8. Dezember 2015 von 18 bis 21 Uhr an der Universität Bern statt. Es bietet nicht nur die Gelegenheit, mehr über das Ostprojekt zu erfahren und Projekte kennenzulernen, welche im laufenden Jahr unterstützt werden konnten....

Pin It on Pinterest

Share This