Varietà

Kompetenzzentrum interkulturelle Öffnung

Für kulturelle Vielfalt in Jugendorganisationen

Rund ein Drittel der in der Schweiz lebenden Jugendlichen hat einen Migrationshintergrund, knapp ein Viertel der unter 25-Jährigen hat keinen Schweizer Pass. Die interkulturelle Öffnung ist deshalb ein zunehmend wichtiges und dringendes Thema, das nicht nur die Politik, sondern auch private und öffentlich-rechtliche Organisationen beschäftigt, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten – so auch die Mitgliederorganisationen der SAJV, die Kinder- und Jugendorganisationen der Schweiz. Deshalb hat sich die SAJV zur Aufgabe gemacht, Varietà – das Kompetenzzentrum Interkulturelle Öffnung – aufzubauen.

Was steht hinter der Idee eines Kompetenzzentrums?

Ziel ist es, eine Drehscheibe zu erschaffen, welche Wissen und Erfahrungen zur interkulturellen Öffnung in der Jugendverbandslandschaft sammelt, aufbereitet und streut. Ausserdem will Varietà die Vernetzung zwischen Jugendverbänden, Fachstellen und MigrantInnenorganisationen initiieren und vorantreiben.

Nebst den Aufgaben der fachlichen Unterstützung und Netzwerkarbeit übernimmt das Kompetenzzentrum, vorwiegend bei den Jugendverbänden, Sensibilisierungsarbeit für das Thema der interkulturellen Öffnung. Durch die Arbeit des Kompetenzzentrums sollen unterstützende Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit die Jugendverbände lokal einen partizipativen Prozess der interkulturellen Öffnung gehen können. Mit der Rolle der Drehscheibe ist die SAJV klar DIE Ansprechpartnerin für die Jugendverbände zum Thema interkulturelle Öffnung.

Informieren, vernetzen, planen

Auf www.varieta.ch können sich Jugendorganisationen über die wichtigsten Erkenntnisse zur interkulturellen Öffnung informieren. Zudem soll sie bei der Planung und Umsetzung eigener Prozesse zur interkulturellen Öffnung zu unterstützen und Jugendorganisationen, Behörden, Nichtregierungsorganisationen (NGO’s) und MigrantInnenorganisationen miteinander zu vernetzen.

Partner

Die Aufbauphase von Varietà wurde unterstütz vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV), der Gesundheitsförderung Schweiz und der Stiftung Mercator. Seit 2015 ist Varietà Teil der Leistungsvereinbarung zwischen der SAJV und dem BSV.

Sonja Loosli

Sonja Loosli

Projektleiterin Voilà & Varietà

sonja.loosli@sajv.ch
031 326 29 42

Pin It on Pinterest

Share This