Giada Crivelli

Die 22-jährige Studentin Giada Crivelli ist im Kanton Tessin geboren und aufgewachsen. Sie besuchte das kantonale Gymnasium in Mendrisio, wo sie eine Matura mit Schwerpunkt Sprachen erlangte.

Sie studiert Rechtswissenschaften an der Universität Luzern und interessiert sich insbesondere für öffentliches Recht und Völkerrecht. Seit dem Beginn ihrer Studienzeit engagiert sich Giada im Universitätsalltag. So wurde sie in den Studrat, das Studierendenparlament der Universität Luzern, gewählt, wo sie derzeit als Vizepräsidentin tätig ist. Im Jahr 2014 trat sie dem Vorstand der Studierendenorganisation bei und übernahm darauf das Präsidium der Vereinigung «MUN University of Lucerne». MUN bedeutet «Model United Nations» und organisiert Konferenzen, an denen delegierte Studierende aus der ganzen Welt die Arbeit der Vereinten Nationen (UNO) simulieren. Giada weilt somit oft im Ausland, wo sie an Studienreisen und Konferenzen teilnimmt.

Neben ihrem politischen und universitären Engagement ist Giada auch als Freiwillige bei der Vereinigung Schweiz-CUBA tätig. Im Februar 2016 reiste sie in die kubanische Kleinstadt Camaguey und verfasste dort den Schlussbericht für ein Projekt zur Aufbereitung von Trinkwasser, das die Vereinigung Schweiz-Cuba zusammen mit Solidarit’eau unterstützt.

Die Gleichstellung der Geschlechter, die Rechte der LGBT-Gemeinschaft und der Flüchtlinge liegen ihr sehr am Herzen. Gemäss Giada muss dem Thema geistige Gesundheit unbedingt mehr Beachtung geschenkt werden. Diesen Schwerpunkt verfolgt sie insbesondere bei der Ausübung ihres Mandates als UNO-Jugenddelegierte für die Schweiz. Giada ist überzeugt davon, dass die Sensibilisierung für das Thema geistige Gesundheit entscheidend dazu beitragen kann, die Stigmatisierung von Geisteskrankheiten zu beseitigen, oder wenigstens zu mindern, und damit einen besseren Zugang zu psychologischen und psychiatrischen Behandlungen zu ermöglichen und die Suizidgefahr bei Jugendlichen zu reduzieren.

Giada Crivelli

Giada Crivelli

Youth Rep

giada.crivelli@youthrep.ch

Pin It on Pinterest

Share This