Gremien und Akteure

Die SAJV engagiert sich in diversen Gremien der Zivilgesellschaft und des Bundes. So können die Interessen und Bedürfnisse der Jugend in die strategischen, organisatorischen und inhaltlichen Arbeiten dieser Organe direkt mit einfliessen.

Allianz gesunde Schweiz

Rolle der SAJV: Mitglied

Die Allianz ‚Gesunde Schweiz‘ setzt sich ein für eine Stärkung von Prävention und Gesundheitsförderung in der Schweiz und die Schaffung eines Präventionsgesetzes auf Bundesebene.

www.allianzgesundeschweiz.ch

Bildungskoalition NGO

Rolle der SAJV: Mitglied des Vorstands

Zusammen erreichen wir mehr. Vor diesem Hintergrund haben sich über 30 grosse nationale Nicht-Regierungsorganisationen zusammengeschlossen, um die Anliegen der Kinder und Jugendlichen sowie der Zivilgesellschaft in Bildungsfragen besser zu vernetzen und ihnen zum Durchbruch zu verhelfen.

www.bildungskoalition.ch

Bildungslandschaften Schweiz

Rolle der SAJV: Mitglied der Steuergruppe

Das von der Jacobs Foundation lancierte Pilotvorhaben «Bildungslandschaften Schweiz» geht der Frage nach, wie schulische und ausserschulische Akteure angesichts des starken gesellschaftlichen Wandels optimal zusammenarbeiten können.

www.bildungslandschaften.ch

Eidgenössische Kommission für Tabakprävention (EKTP)

Rolle der SAJV: Mitglied

Die Eidgenössische Kommission für Tabakprävention (EKTP) besteht seit 1998. Sie wird vom Bundesrat ernannt, den sie berät, und setzt sich aus Expertinnen und Experten aus verschiedenen Kreisen zusammen, die sich für die Tabakprävention einsetzen und von der Tabakindustrie unabhängig sind.

www.bag.admin.ch/themen/drogen/

Fachbeirat Zwangsheirat

Rolle der SAJV: Mitglied

Die Website www.gegen-zwangsheirat.ch stellt Informationen zum Thema Zwangsheirat, Präventions- und Schulungsmaterialien sowie Kontaktangaben zu Fachstellen und Unterstützungsangeboten bereit.

www.gegen-zwangsheirat.ch

Internationale Koordinationsgruppe Aktion 72 Stunden

Rolle der SAJV: Projektkoordination Schweiz

Die Aktion 72 Stunden stellt nicht nur die Schweiz auf den Kopf, sondern auch sieben weitere Länder Europas! Die beteiligten Jugendorganisationen dieser Länder stehen in ständigem Kontakt miteinander, treffen sich und  tauschen  Know-How und Erfahrungen aus.

www.72h.eu

Nationale Arbeitsgemeinschaft Suchtpolitik (NAS)

Rolle der SAJV: Mitglied des Vorstands

Die in der NAS vereinten Organisationen wollen einen Beitrag leisten zu einer kohärenten und auf ethischen Grundsätzen abgestützten Politik im Drogenbereich, welche die Rechte des Individuums ebenso wie gesellschaftliche Bedürfnisse und Werte respektiert, Hilfe und Verständnis vor Strafe und Stigmatisierung stellt und auf sachorientierten Überlegungen zur individuellen und öffentlichen Gesundheit basiert.

www.nas-cpa.ch

Nationales Programm Alkohol (NPA)

Rolle der SAJV: Mitglied

Unter dem Dach des NPA ist eine Allianz von Akteuren aus dem Bereich der Alkoholprävention versammelt. Gemeinsam wurden die Stossrichtung und die Ziele des NPA erarbeitet.

zur Website

Netzwerk Kinderreche Schweiz (NKS)

Rolle der SAJV: Mitglied des Vorstands

Das Netzwerk Kinderrechte Schweiz überwacht die Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz und ist für die Herstellung des NGO-Berichts zur Umsetzung der Kinderrechte verantwortlich.

Als die Kinderrechtskonvention 1990 in Kraft trat, gab es seitens der Schweizer Regierung noch keine Zeichen für eine Ratifizierung. Mehrere Nichtregierungsorganisationen (NGO) schlossen sich zu einer Kerngruppe zusammen um die Ratifizierung voranzutreiben. Nach viel Überzeugungsarbeit genehmigten die eidgenössische Räte am 24. Februar 1997 die Ratifizierung. Am 6. November 2003 wurde im Rahmen einer Tagung in Bern das Netzwerk Kinderrechte Schweiz gegründet. 25 Organisationen haben hierzu eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Im Juni 2009 konsolidierte sich das Netzwerk juristisch mit einer Gründung als Verein und inhaltlich mit einer klaren Definition seiner Aufgaben und Wirkungsweise. Es strebt mit gezielten Aktivitäten eine wichtige Rolle in der öffentlichen Diskussion über die Rechte des Kindes an. Die SAJV ist seit 2010 im Vorstand des Netzwerks Kinderrechte Schweiz.

www.netzwerk-kinderrechte.ch

Parlamentarische Gruppe Kinder und Jugend (PGKJ)

Rolle der SAJV: Sekretariat der Gruppe

Die parlamentarische Gruppe Kinder und Jugend PGKJ ist eine Interessensgemeinschaft aller National- und StänderätInnen, die sich für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen engagieren. Präsidiert wird die Gruppe von Nationalrat Mathias Reynard (SP) und Nationalrätin Christine Bulliard-Marbach (CVP).

Zwei bis drei Mal pro Jahr trifft sch die PGKJ auf Einladung der SAJV. Im Rahmen der Treffen der Parlamentsgruppe Kinder- und Jugendlichen werden Fragen der Kinder- und Jugendpolitik thematisiert.

Annina Grob

Annina Grob

Bereichsleiterin Politik

annina.grob@sajv.ch 031 326 29 36

Pin It on Pinterest

Share This