Jugend in Aktion

Jugend in Aktion

Jugend in Aktion ist ein europäisches Programm, das den Austausch von Jugendlichen und Jugendarbeitenden in Europa fördert. Zu diesem Zweck bietet Jugend in Aktion fachliche und finanzielle Unterstützung von internationalen Projekten, welche von Personen und Organisationen für und mit Jugendlichen oder Jugendarbeitenden umgesetzt werden. Diese Unterstützung erfolgt beratend, durch Weiterbildungen und finanziell.

Dank der vom Bundesrat verabschiedeten Übergangslösung werden Schweizer Organisationen bis Ende 2017 finanziell durch Bundesgelder unterstützt, um an Projekten von Erasmus+ teilzunehmen oder eigene europäische Projekte in der Schweiz durchzuführen. Die ch Stiftung ist mit der Umsetzung der Übergangslösung bis 2016 betraut. Ab dem 1. Januar 2017 wird die neu gegründete Agentur movetia – Austausch und Mobilität für die Umsetzung der Bildungs-, Berufsbildungs- und Jugendprogramme von Erasmus+ zuständig sein. Sie wird getragen von der Schweizerischen Stiftung für die Förderung von Austausch und Mobilität (SFAM).

Marcel Urquizo

Marcel Urquizo

Responsable du domaine membre et bénévolat

marcel.urquizo@sajv.ch

031 326 29 45

Aktuell

27. August: Infoworkshop für Projektanträge bei Jugend in Aktion

Ihr wollt ein Projekt mit Jugend in Aktion organisieren und habt Fragen zum Projektantrag? In diesem Infoworkshop am 27. August helfen euch das Team Jugend in Aktion und Corinne Schwegler von der SAJV anhand von konkreten Beispielen, eure Projektideen weiter zu...

„Der Austausch hat meine Arbeit bereichert“

Nicolas Perelyguine, Jugendbeauftragter der Stadt Renens/VD, organisierte mit Jugend in Aktion bereits zwei Austauschprojekte zwischen Jugendlichen aus Tunesien und der Schweiz. Über Herausforderungen und Chancen eines Jugendaustauschs. Sie realisierten im Jahr 2013...

Pin It on Pinterest

Share This