Jobs

Hinweise bei den Bewerbungen

Du kannst dich per Post oder elektronisch (pdf-Format) bewerben. Wir bitten dich, deinen Unterlagen kein Foto beizulegen.

Personalpolitik der SAJV

Die SAJV versteht als ihre Aufgabe, auch als Arbeitgeberin junge Menschen zu fördern und ihnen Verantwortung zu übergeben. Entsprechend bietet sie jungen Menschen ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld mit herausfordernden Aufgaben und hoher Autonomie. Sie ermöglicht ihnen die Entfaltung ihrer Potentiale, die (Weiter-)Entwicklung ihrer Kompetenzen und das Erlangen praktischer Erfahrung.

Weiter schafft die SAJV auch als Arbeitgeberin ein partizipatives Umfeld. Die Mitarbeitenden können bei Entscheidungen mitreden. Ihre Arbeitnehmendenanliegen werden durch einen von den Mitarbeitenden gestellten Personalausschuss vertreten. Dieses Organ bringt die Anliegen bei Geschäftsleitung und Vorstand ein.

Das einheitliche und transparente Lohnsystem der SAJV (gemäss Modell Abakaba) ist anforderungs- und funktionsbezogen. Es stellt die Gleichbehandlung von Frauen und Männern sicher.

Die SAJV unterstützt die Vereinbarkeit des Berufs mit Erziehungs- und Betreuungsaufgaben sowie mit der Aus- und Weiterbildung. Instrumente hierfür sind das Angebot an Teilzeitstellen (Teilzeitpensen sind die Regel), ein Jahresarbeitszeitmodell, eine fortschrittliche Urlaubsregelung und weitere Leistungen.

Die SAJV-Personalpolitik ist nicht-diskriminierend. Die SAJV steht allen jungen Menschen offen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Alter, Nationalität, Religion/Glaubensrichtung, sozioökonomischem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Gender-Identität.

Pin It on Pinterest

Share This