Aktuell
  • LLL:fileadmin/templates/sajv.ch/Resources/Private/Language/locallang.xlf
  • Suchen
  • Kontakt

News

Untenstehend findest du die aktuellsten News der SAJV!

Tagung des Netzwerks freiwillig engagiert 2022

Die diesjährige Tagung des Netzwerks freiwillig engagiert wurde von der SAJV organisiert. Am vergangenen Dienstag fanden sich freiwillig Engagierte, Personen, die im Themenbereich des Ehrenamts tätig sind, sowie Interessierte im PROGR in Bern ein, um darüber zu diskutieren, wie Freiwilligenarbeit die Gesellschaft gestaltet.

Im Verlauf des Tages hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich im OpenSpace auszutauschen und ihre Vorschläge einzubringen. Ausserdem fanden Workshops zu verschiedenen Themen der Freiwilligenarbeit statt. Von Wikipedia über Aktivismus und Verbindlichkeit im freiwilligen Engagement bis hin zu einem Spaziergang durch Bern auf den Spuren der Freiwilligenarbeit wurde alles geboten. Fotografisch wurde die Tagung von liveit.ch dokumentiert.

Das Schlussplenum rundete den angeregten Austausch des Tages ab. Es war eine erfolgreiche Tagung, aus der sicher alle Teilnehmenden den einen oder anderen Input für ihren Bereich der Freiwilligenarbeit mitgenommen haben.

www.netzwerk-freiwillig-engagiert.ch

 

 

Vernetzt und engagiert

Die SAJV politisiert im Interesse ihrer Mitglieder. Dank ihres Netzwerks bringt die SAJV die Anliegen ihrer Mitgliedsorganisationen bei den relevanten Stellen in Bundesbern ein.

Die SAJV ist als Dachverband der Jugendverbände und als Sprachrohr der Jugend auf Bundes­ebene anerkannt. Sie pflegt enge Kontakte zum Bundesamt für Sozial­versicherung (BSV), das für die Jugendpolitik auf Bundesebene zuständig ist. Mit anderen Bundesämtern, welche in ihrem Aufgabenbereich Jugendprogramme haben (z.B. Gesund­heit, Migration) arbeitet sie ebenfallseng zusammen. Sie hat Einsitz in die wichtigsten politischen Fachgremien und ist mit ParlamentarierInnen aller Fraktionen vernetzt. Ebenso hat die SAJV Einsitz in NGO-Netzwerke und ist mit ihnen eng verflochten.

Sie setzt sich innerhalb dieses Netzwerks für die Interessen ihrer Mitglieder und der jungen Generationen in der Schweiz ein. So lobbyiert die SAJV für eine starke und nachhaltige Jugendförderung, die Anerken­nung der Freiwilligenarbeit, gegen unwirksame und nicht zielführende Auflagen für die Jugendarbeit etc.

Politische Erfolge

Erfolge konnte die SAJV beispielsweise bei der Schaffung (1989) und der Totalrevision (2011) der Jugendförderungsgesetzgebung, bei der Schaffung des Jugendurlaubs (1991) und bei jugend­gerechten Präventionsmassnahmen beim Nationalen Programm Alkohol des BAG (2008) verbuchen.