CoronavirusCoronavirus
  • LLL:fileadmin/templates/sajv.ch/Resources/Private/Language/locallang.xlf
  • Suchen
  • Kontakt

Jugendorganisationen und Coronavirus

Die SAJV bemüht sich darum, dass die Jugendorganisationen dieser besonderen Zeit aufgrund des Coronavirus mit Gelassenheit begegnen können.

WICHTIGE INFORMATION 23.12.2021

Empfehlung des BAG, BASPO, BSV und BAK

Aufgrund der besorgniserregenden epidemiologischen Lage empfiehlt das BAG, BASPO, BSV und BAK über die Festtage und im Januar 2022 keine Lager mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen, sondern als Alternative Tagesaktivitäten im Freien ohne Übernachtung zu organisieren.

Für den Februar 2022 kann heute noch keine Empfehlung abgegeben werden. Diese hängt von der Entwicklung der epidemiologischen Lage ab (gleichzeitiges Auftreten der Virusvarianten Delta und Omikron).

Die SAJV hat in Zusammenarbeit mit dem DOJ und basierend auf den Unterlagen des BSV, des BAK, des BASPO und des BAG ein Schutzkonzept erstellt, welches die Organisation von Ferienlagern ermöglicht. Das Konzept wird ständig aktualisiert. Es werden zwei Dokumente vorgeschlagen, die den Lagerleitenden bei der Organisation helfen sollen und wobei die Standards der Bundesämter eingehalten werden:

  • Richtlinien, die eine schnelle Einschätzung ermöglichen ob ein Lager ruhig ablaufen kann. 
  • Ein Musterschutzkonzept welches von den Lagerleitenden leicht angepasst werden kann. 

Bei Unklarheiten oder weiteren Fragen können Sie uns jederzeit via isabelle.quinche@sajv.ch kontaktieren – Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Aktivitäten für Kinder und Jugendliche

Ab 20. Dezember 2021 gilt

  • Für Personen ab 16 Jahren: Zu Innenräumen von Restaurants, von Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben sowie zu Veranstaltungen haben nur noch geimpfte und genesene Personen Zugang (2G). Es gilt Maskenpflicht. Wo die Maske nicht getragen werden kann, wie bspw. bei bewegungsintensiven Sportarten, gilt die 2G+-Regel (genesen oder geimpft sowie mit negativem Coronatest bzw. mit Impfung, Auffrischungsimpfung oder Genesung nicht länger als 120 Tage zurückliegend).
  • Für Personen zwischen 12 und 16 Jahren: Es gilt Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen (inkl. öffentlicher Verkehr), nicht jedoch bei sportlichen Aktivitäten.
  • Für Personen unter 12 Jahren gelten keine Einschränkungen.
  • Bei sportlichen und kulturellen Aktivitäten im Freien mit weniger als 300 Personen gelten momentan keine Einschränkungen.