Kantonale Gesetzgebung
  • LLL:fileadmin/templates/sajv.ch/Resources/Private/Language/locallang.xlf
  • Suchen
  • Kontakt

Kantonale Gesetzgebung

KantonBezahltDauer / TageBis X JahreGesetzl. VerankerungBemerkungen
Aargau(X)530

Art 33 Abs. 4, Art 33a

PLV 165.111

3 Monate im Voraus mitzuteilen. Für Auszubildende oder Angestellte mit ähnlichem Lohn (z.B. PraktikantInnen) ist der Jugendurlaub bezahlt
Appenzell AusserrhodenX530

Art. 54 Abs. 3 PG

PG 142.21 

Appenzell InnerrhodenX5Keine Altersgrenze Art. 50 Abs. 3 StKB PeVNach OR Art. 329e.
Basel-Land5Nur für LernendeVerordnung für die Berufsbildung Art. 2 Paragraph 9 und Gesetz über die Sportförderung Art. 4Anspruch auf bezahlten Urlaub für Kaderaufgaben in der Aus- und Fortbildung der Leiter*innen (Art. 4, Abs. 3 der SGS 630).
Basel-StadtX530Art. 15b, UV 162.410 Nur für Auszubildende.
BernX5 - 1030 / Keine AltersgrenzePV Art 156 Abs. 4 Unterschiedliche Dauer und Altersgrenze je nach Tätigkeit
Fribourg/FreiburgX10

Aucune information/keine Angaben

Jugend+SportZwei Monate im Voraus dem Arbeitgeber mitteilen. Anschliessend Zertifikat von der Organisation ausstellen lassen.
Genève530Selon OR Art. 329 eKantonale Gesetzgebung
GlarusX5keine AltersgrenzePV Art. 16cNur Leiterkurse Jugend+Sport
Graubünden(X)530Personalverordnung Art. 56 Abs. 1 lit. eMaximal die Hälfte der Jugendurlaubstage wird bezahlt
JuraX530Ordonnance sur le personnel de l'Etat Art. 83
LuzernXkeine Angabenkeine AltersgrenzePersonalverordnung Art. 29ffNur 5 Tage werden bezahlt. Meldung sobald die Aktivität bekannt ist.
Neuchâtel5 Keine AltersgrenzePV 170.410 Art. 56eFür J+S sind 10 Tage gewährleistet (5 Tage für ein Lager und 5 für eine Ausbildung)
NidwaldenX5 30Gesetz über das Bildungswesen Art. 13Ab 30 Jahren muss die Hälfte des Jugendurlaubs aus ordentlichen Ferientagen zur Verfügung stellen
ObwaldenX5keine Altersgrenze (Lernende) / 30 (J&S)Personalverordnung Art. 20Nur Lernende haben Anspruch auf Jugendurlaub. Alle anderen haben Anspruch auf J&S bis zu ihren 30 Lebensjahren.
SchaffhausenX10keine AltersgrenzePersonalverordnung Art. 4610 Tage bezahlt, danach unbezahlt
Schwyzx 10 Keine AltersgrenzePV 145.111 Art. 33 und Art. 3510 Tage bezahlt, danach unbezahlt
Solothurn530 Gesamtarbeitsvertrag Art. 124Zwei Monate im Voraus mitteilen. Der/die Vorgesetzte kann einen Tätigkeits-und Funktionsnachweis verlangen.
St. Gallen530PHB SG 45.3Gemäss Art. 329e OR
Ticinox830LORD 173.100 Art.46c
ThurgauX5keine AltersgrenzeVerordnung des Regierungsrates über die Rechtsstellung des Staatspersonals Art. 49 Abs. 2
UriX530Gemäss OR Art. 329eFür J+S sind 5 bezahlte Tage gewährleistet (siehe PR 2.4213 Art. 24).
Vaud530
Gemäss OR Art. 329e
Für Lernende und Assistenten unter 30 Jahren, gemäss OR Art. 329e. Für Angestellten, die unter dem Personalgesetz stehen, gemäss J+S (siehe Directive Lpers 35.4 Art. 5).
Wallis/Valais530

Gemäss/selon Art. 329e OR

ZugKann bezahlt oder unbezahlt seinKeine Angaben keine AngabenPersonalgesetz Art. 63Siehe Gesetzestext
ZürichX10keine AngabenVollzugsverordnung zum Personalgesetz Art. 89 Abs. 2