Chancengleichheit

Gleichwertigkeit, Vielfältigkeit und Freiheit: Chancengleichheit für alle Menschen jeden Geschlechts!

Das Politikpapier Gender behandelt Fragen der Chancengleichheit für alle Menschen jeglichen Geschlechts und zeigt dabei Handlungsmöglichkeiten für Jugendorganisationen auf. Gegenwärtig sind Frauen* in der Schweiz in Politik, Wirtschaft und Privatleben häufig benachteiligt. Oft werden Rollenzuteilungen vorgenommen, welche auch für Männer negative Auswirkungen haben.

Die SAJV trifft innerhalb ihrer Strukturen und in ihrem Umfeld Massnahmen, um diesem Problem entgegen zu treten und vertritt entsprechende Anliegen gegenüber der Politik. Dazu gehören zum Beispiel Lohngleichheit und Massnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Dieses Politikpapier dient als Referenzdokument für die politische Ausrichtung der SAJV betreffend der Chancengleichheit aller Geschlechter.

Lea Meister

Lea Meister

Bereichsleiterin Politik

lea.meister@sajv.ch
031 326 29 36

Aktuell

Delegiertenversammlung 2016: Der Bund soll die Jugendsession stärken!

An der Delegiertenversammlung der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) vom Samstag verabschiedeten die Delegierten u.a. die Strategie und Schwerpunktthemen für die kommenden drei Jahre, besetzten Vorstand und Co-Präsidium neu und hiessen drei...

Delegiertenversammlung SAJV 2014: Ein Zeichen gegen Diskriminierung

Die Delegierten der SAJV haben am Samstagmittag den „No Hate Speech Platz“ im Herzen von Bern eingeweiht. Damit zeigt die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV), dass Diskriminierung auch im öffentlichen Raum keinen Platz haben darf. Die Aktion...

Pin It on Pinterest

Share This