Aktuell
  • LLL:fileadmin/templates/sajv.ch/Resources/Private/Language/locallang.xlf
  • Suchen
  • Kontakt

News

Untenstehend findest du die aktuellsten News der SAJV!

Youth Reps gesucht!
Wir suchen drei Youth Reps für zwei Jahre ab dem 1. Juli 2020! Willst du die UNO von innen erleben, die Schweizer Jugend vertreten und verschiedenste...
Die SAJV und das Coronavirus
Entsprechend den Empfehlungen und Anweisungen des Bundes, hat sich auch die SAJV dazu entschieden, entsprechende Massnahmen zu ergreifen, um in der...
Neu bei der SAJV!
Lou Layritz übernimmt ab März in der SAJV die Leitung vom Projekt BreakFree. Erfahre hier mehr über Lou!
Stayschön: ein Jahr als Zivi bei der Jugendsession!
Tobias Mader war unser Zivildienstleistender für die Jugendsession im Jahr 2019. Seine letzte Arbeit war es, uns zu erzählen, was es bedeutet, bei der...
Neu bei der SAJV!
Die SAJV begrüsst im Februar neue Gesichter in Ihrem Team! Erfahre hier mehr über Nadine, Sven und Alexandra
Ein junger Walliser mit Greta Thunberg am WEF
Heute Mittag nimmt Maxime Crettex, junger Schweizer UNO-Delegierter, gemeinsam mit Greta Thunberg an einer Podiumsdiskussion über die Macht der Jugend...
72 Stunden Aktion für eine nachhaltige Schweiz
18:00:00. Dies ist das offizielle Ende der Aktion 72 Stunden. 15‘000 Kinder und Jugendliche haben sich bei 235 Projekten engagiert. Unter dem Motto...
Klima und Gleichstellung: von der Strasse ins Bundeshaus
Zukunft ist nicht egal! Deklaration der Klimaauswirkungen auf Produkten, Sanktionen für Unternehmen bei Lohnungleichheit und Subventionen für Medien...
Claudio Spescha ist neuer Bereichsleiter Mitgliedsorganisationen und Freiwilligenarbeit
Claudio Spescha ist seit seinem 9. Lebensjahr Mitglied von Jungwacht Blauring (Jubla) und konnte dort viele Jahre als Kind, Jugendlicher und jungener...

 

 

Vernetzt und engagiert

Die SAJV politisiert im Interesse ihrer Mitglieder. Dank ihres Netzwerks bringt die SAJV die Anliegen ihrer Mitgliedsorganisationen bei den relevanten Stellen in Bundesbern ein.

Die SAJV ist als Dachverband der Jugendverbände und als Sprachrohr der Jugend auf Bundes­ebene anerkannt. Sie pflegt enge Kontakte zum Bundesamt für Sozial­versicherung (BSV), das für die Jugendpolitik auf Bundesebene zuständig ist. Mit anderen Bundesämtern, welche in ihrem Aufgabenbereich Jugendprogramme haben (z.B. Gesund­heit, Migration) arbeitet sie ebenfallseng zusammen. Sie hat Einsitz in die wichtigsten politischen Fachgremien und ist mit ParlamentarierInnen aller Fraktionen vernetzt. Ebenso hat die SAJV Einsitz in NGO-Netzwerke und ist mit ihnen eng verflochten.

Sie setzt sich innerhalb dieses Netzwerks für die Interessen ihrer Mitglieder und der jungen Generationen in der Schweiz ein. So lobbyiert die SAJV für eine starke und nachhaltige Jugendförderung, die Anerken­nung der Freiwilligenarbeit, gegen unwirksame und nicht zielführende Auflagen für die Jugendarbeit etc.

Politische Erfolge

Erfolge konnte die SAJV beispielsweise bei der Schaffung (1989) und der Totalrevision (2011) der Jugendförderungsgesetzgebung, bei der Schaffung des Jugendurlaubs (1991) und bei jugend­gerechten Präventionsmassnahmen beim Nationalen Programm Alkohol des BAG (2008) verbuchen.